Wetterfahne der Elsdorfer Kirche. Foto:Jürgen Harting
Kirche Gyhum
Türgriff der Kirchentür in Bevern. Foto: Martin Knapmeyer

Das Kirchengemeinde Bevern liegt mitten im Elbe-Weser-Dreieck, rund 5 km von Bremervörde entfernt, und wird von den Dörfern Bevern, Plönjeshausen und Mintenburg gebildet. Rund 1.200 Menschen zählt die Gemeinde, die ihre Anfänge um das Jahr 986 herum hat. Die Heilig-Kreuz-Kirche, wie sie heute an der Hauptstraße von Bevern steht, wurde im ausgehenden 19. Jahrhundert erbaut, nachdem der ursprüngliche Kirchenbau zu klein geworden war.

Am 14. März 1880 wurde die Kirche eingeweiht und bietet heute bis zu 350 Gottesdienstbesuchern Platz. Bevern ist eine lebendige Gemeinde, in der die Menschen ihren Glauben engagiert und fröhlich leben. Mehr als 120 Ehrenamtliche sind dabei und halten zusammen mit der Pastorin (1/2 Stelle) und dem Diakon (1/4 Stelle) das Kirchenschiff auf einem guten Kurs.

Esther Ockuhn
Pastorin Esther Ockuhn
Hauptstraße 27
27432 Bevern
Tel.: 04767 - 217
Fax: 04767 - 539

Öffnungszeiten Kirchenbüro:
Donnerstags, 16-18 Uhr

Sekretärin Ruth Busch
Hauptstraße 27
27432 Bevern
Tel.: 04767 - 217
Fax: 04767 - 539