Wir freuen uns, dass wir Ihnen unsere Kirchengemeinde vorstellen dürfen. Stolz sind wir auf unsere kleine St.Margarethen-Kirche, die mit ihrem Alter von etwa 1000 Jahren eine der ältesten Kirchen zwischen Elbe und Weser ist. Seit 2001 sind wir im Besitz einer neuen Orgel. Das Gemeindehaus konnten wir 2005 einweihen. Es ist wegen seiner einladenden Architektur und räumlichen Flexibilität für unsere Gemeinde vielseitig nutzbar. Genauso einladend und flexibel möchten wir Ihnen als Kirchengemeinde begegnen und zum Ausdruck bringen: Sie sind uns herzlich willkommen.

Jeden Sonntag feiern wir verlässlich um 10 Uhr Gottesdienst in unserer Kirche. Alle zwei Monate erreicht unser Gemeindebrief „Kiek mol rin“ die Haushalte. Die aktuellen Veranstaltungen werden darin beschrieben. Ein Schwerpunkt unserer Gemeindearbeit ist die Freizeitarbeit. Große Jugendfreizeiten finden im Sommer statt. Aber auch Erlebnisfreizeiten für Erwachsene werden jedes Jahr angeboten.

An der Empore in unserer Kirche können Sie den Bibelvers lesen: „Einer ist euer Meister: Christus“
Das ist der Grund, warum wir als Kirchengemeinde aktiv sind und laden Sie ein, dabeizusein.