Kuhstedt

Erlöser Kirche Kuhstedt
Die Erlöserkirche in Kuhstedt. Foto: Ernst Bayer

Die Kirchengemeinde Kuhstedt hat derzeit etwa 1030 Gemeindemitglieder. Dazu gehören alle Teile der Ortschaft Kuhstedt sowie die Orte Kuhstedtermoor, Ahrensdorf, Giehlermoor, Giehle und Giehlermühlen.

Die Erlöser-Kirche in Kuhstedt ist im neugotischen Stil Ende des 19. Jahrhunderts an der Stelle errichtet worden, wo ihre Vorgängerin seit dem Neubau nach dem dreißigjährigen Krieges stand: an der Grenze der Geest mit Blick übers Moor, schon damals an einem der Hauptverkehrswege.

Heute gehört die Kirchengemeinde Kuhstedt mit den Kirchengemeinden Gnarrenburg und Kirchwistedt zur Region „Stark wie Eine!“, die einen pfarramtlichen Verbund mit zwei Pfarrstellen und eineinhalb Diakonenstellen bildet. Auf der einen Seite die örtliche Individualität zu erhalten, die Vielfalt des Gemeindelebens zu fördern und auf der anderen Seite den Zusammenhalt der Dörfer und Gemeinden zu stärken bildet die konstante Aufgabe aller Verantwortlichen.

 

Öffnungszeiten Kirchenbüro:
Mittwochs, 9-12 Uhr

Sekretärin Petra Müller

Petra Müller

Tel.: 04763/7146
Fax: 04763/1801

Portenstraße 4
27442 Gnarrenburg