Tatkraft boxt

Das Projekt "Tatkraft boxt" zugunsten des Hospizes zwischen Elbe und Weser gehört zu den Anwärtern auf den 7. Fundraisingpreis der Landeskirche. Im Video erzählt Superintendent Wilhelm Helmers vom grandiosen Verlauf des Fundraisingvorhabens.

Losung Sonntag, 20. Mai 2018

Siehe, des HERRN Arm ist nicht zu kurz, dass er nicht helfen könnte, und seine Ohren sind nicht taub geworden, sodass er nicht hören könnte, sondern eure Verschuldungen scheiden euch von eurem Gott.

Jesaja 59,1-2

Zum heutigen Kalenderblatt

Vorsorgebroschüre neu Aufgelegt

Nach den sehr guten Erfahrungen einer ersten Ausgabe hat der Kirchenkreis Bremervörde – Zeven eine Neuauflage seiner Vorsorgebroschüre veröffentlicht.

Losung Sonntag, 20. Mai 2018

Siehe, des HERRN Arm ist nicht zu kurz, dass er nicht helfen könnte, und seine Ohren sind nicht taub geworden, sodass er nicht hören könnte, sondern eure Verschuldungen scheiden euch von eurem Gott.

Jesaja 59,1-2

Zum heutigen Kalenderblatt

Pfingsten

Pfingsten ist nach Ostern und Weihnachten das dritte große Fest im Kirchenjahr. Der Name Pfingsten geht auf das griechische Wort "pentekoste" (der Fünfzigste) zurück, weil das Pfingstfest seit etwa Ende des vierten Jahrhunderts fünfzig Tage nach Ostern gefeiert wird.

Losung Sonntag, 20. Mai 2018

Siehe, des HERRN Arm ist nicht zu kurz, dass er nicht helfen könnte, und seine Ohren sind nicht taub geworden, sodass er nicht hören könnte, sondern eure Verschuldungen scheiden euch von eurem Gott.

Jesaja 59,1-2

Zum heutigen Kalenderblatt

Joseph Haydn - Die Schöpfung

17. Juni 2018, 19.30 Uhr St. Viti Kirche Zeven mit der St. Viti Kantorei und der Hamburger Camerata unter der Leitung von Andreas Borbe. Der Kartenvorverkauf beginnt am 23. April.

Losung Sonntag, 20. Mai 2018

Siehe, des HERRN Arm ist nicht zu kurz, dass er nicht helfen könnte, und seine Ohren sind nicht taub geworden, sodass er nicht hören könnte, sondern eure Verschuldungen scheiden euch von eurem Gott.

Jesaja 59,1-2

Zum heutigen Kalenderblatt

Willkommen!

Überdurchschnittliches Engagement

Mit seinen 52.500 Mitgliedern gehört der Zusammenschluss von 19 Gemeinden innerhalb des Sprengels Stade zur Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers. Der Kirchenkreis ist geprägt durch eine intensive Jugendarbeit, eine in zahlreichen Gemeinden wahrnehmbare Prägung durch die Hermannsburger Mission und ein zunehmend starkes diakonisches Profil.

Gestärkt wird diese Arbeit durch viele Stiftungen, die ein überdurchschnittliches Engagement bei der eigenverantwortlichen Gemeindearbeit zeigen.

Wilhelm Helmers, Superintendent

Aktuelles aus dem Kirchenkreis

Unsere Themen

Aus der Landeskirche Hannovers