Türgriff der Kirchentür in Bevern. Foto: Martin Knapmeyer
Wetterfahne der Elsdorfer Kirche. Foto:Jürgen Harting

Kirchenkreisvorstand

KKV
S. Hofschlaeger  / pixelio.de

Aufgaben

Der Kirchenkreisvorstand ist innerhalb der Struktur unserer Landeskirche das Gremium, dass in monatlichen Sitzungen die Leitungsaufgaben des Kirchenkreises gestaltet. Während der Kirchenkreistag die Rahmenrichtlinien für das Handeln der Gremien und der Verwaltung beschließt, ist der Kirchenkreisvorstand für die Ausführung innerhalb dieser Richtlinien verantwortlich. Er ist das Genehmigungsgremium für Arbeitsverträge und Zuweisungsanträge, Friedhofsordnungen und Pachtverträge. Er regt die Arbeit der Kirchengemeinden an und ist zugleich ebenso wie dert Kirchenkreistag ein Vertretungsorgan des Kirchenkreises gegenüber der Landeskirche.

Zusammensetzung

Der Kirchenkreisvorstand besteht aus 10 Personen, dieses sind qua Amt der Superintendent als Vorsitzender, 3 Pastoren und sechs weitere ehrenamtliche Mitglieder, die durch den Kirchenkreistag gewählt werden. In dieser Wahlperiode sind die Mitglieder des Kirchenkreisvorstandes:

  • Superintendent Wilhelm Helmers
  • Pastor Marco Müller, Oese
  • Pastorin Esther Ockuhn,Bevern
  • Pastor Manfred Thoden, Selsingen
  • Ernst Bayer, Kuhstedt
  • Ulrike Bosselmann, Bevern
  • Bernhard Eggers, Sittensen
  • Christiane Grube, Gyhum
  • Petra Loomans, Selsingen
  • Anette Moschner, Zeven
wilhelm_helmers
Superintendent Wilhelm Helmers
Kirchenstraße 10
27432 Bremervörde
Tel.: 04761 2383
Fax: 04761 9231714

Anträge

Anträge sind grundsätzlich 14 Tage vor einem Situngstermin an den Vorsitzenden des Vorstands, Superintendent Wilhelm Helmers, oder an das Kirchenkreisamt zu richten.

Termine 2019

  • 12.3.
  • 14.5.
  • 11.6.
  • 2.7.
  • 10.9.
  • 1.10.
  • 12.11.
  • 10.12.